Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.
zurück zum Blog
weiterlesen

Vielfalt erleben – Verkosten – Staunen – Mitmachen
Die Eat´n Style Messe in Düsseldorf hatte vom 13.10.-15.10.2017 einiges zu bieten.

Kulinarik pur

Eine große Backstube, viele Herdplatten, tolles Equipment, raffinierte Snacks und Gewürze sowie bekannte Gesichter aus der Kochwelt konnte man am vergangenen Wochenende im Areal Böhler in Düsseldorf sehen und erleben.
Viele Besucher hatten sich auf den Weg gemacht, um an den zahlreichen Ständen in der alten Werkshalle die neusten kulinarischen Kreationen zu entdecken.

2017-10-14_16.19.06

Workshops

Für die Aktiven unter ihnen gab es Workshops, um neue Koch- und Backtechniken selbst auszuprobieren. Angefangen beim Sous Vide Garen, über Pralinenherstellung und Muschelkochen bis hin zur Barista Latte Art. Für jeden Geschmack war wörtlich etwas dabei. Stolz begutachteten die Teilnehmer am Ende der Workshops ihre Ergebnisse und ließen sie sich schmecken.

2017-10-18_21.52.07

Vitaminbombe

Für alle anderen hielten zahlreiche Food Trucks leckere Speisen und Getränke bereit.
Als wahre Vitaminbombe erwies sich der Dreamy Mandarini aus Orangen-, Maracuja- und Mangosaft veredelt mit etwas Ingwer. So konnte man sich gestärkt den vielen Ausstellern widmen.

titelbild1

Vitamine sind wichtig für eine gesunde und bewusste Ernährung. Auch wir legen im Bereich Ernährungsberatung viel Wert darauf.

Raffinerte Küchenhelfer

Neben den alt bekannten, aber immer attraktiver werdenden Küchenutensilien wie Sparschälern, Reiben, Messern, etc. gab es auch neue raffinierte Helfer wie den Safti. Klein – aber oho!
Im Handumdrehen erhält man frischen Saft aus Limetten, Zitronen und Orangen für Rezepte, bei denen keine ganze Frucht benötigt wird. Nach dem Gebrauch einfach damit wieder in den Kühlschrank. Hält sich gut eine Woche. Ein tolles Gimmick für jeden Haushalt.

2017-10-14_16.27.01

Zucker ist nicht gleich Zucker

Eine wirklich tolle Alternative zum herkömmlichen Haushaltszucker ist der Kokoszucker.
Er wird aus den Blüten der Wildpalme gewonnen. Nach der Ernte kocht der Nektar über dem offenen Feuer ein und wird dann sonnengetrocknet. Sein Geschmack nach Karamell, Malz und Vanille macht den Kokoszucker einzigartig. Er ist zudem reich an Nährstoffen und Mineralien und besitzt nur einen geringen glykämischen Index. Somit ist er auch für Diabetiker bestens geeignet.
Kokoszucker ist vielseitig bei einer bewussten Ernährung einsetzbar – klassisch süß, aber auch herzhaft z.B. in Verbindung mit Curry.

img_20171014_162317

Alte Bekannte

Ein Highlight war das Wiedersehen und der kurze Plausch mit TV-Koch Mario Kotaska. Er leitete den Workshop zum Muschelkochen und gab viele hilfreiche Tipps für die Verarbeitung der kleinen Meeresfrüchte.
Als Moderator der Küchenschlachtwoche im Mai 2016 ist er ans Herz gewachsen.

img_20171014_135036
zurück zum Blog

GIPFELKURS aktuell

Ab August starten unsere exklusiven HYROX Classes und Workshop zum Schnuppern und zur Vorbereitung auf deinen HYROX bei uns an der Rennbahnstraße!

HYROX Classes anschauen