Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.
zurück zum Blog
weiterlesen

Ceviche ist vor allem in Südamerika weit verbreitet und bezeichnet ursprünglich ein Fischgericht, das durch Säure 'gegart' wird.
Wir verwenden die Art der Marinade diesmal für die Frucht und kreieren daraus einen süß-sauer-scharfen Mangosalat.

Zutaten für 2 Personen

  • 500g Kabeljaufilet
  • 1 TL Kokosfett (z.B. La Vida Verde)
  • 1 essreife Mango
  • Saft von 1 Limette
  • ½ Chilischote
  • Koriander nach Belieben
  • Salz, Pfeffer
    mangoceviche-zutaten

Zubereitung

• Die Mango würfeln und in eine Schüssel geben.

mango-schneiden

• Limettensaft auspressen und mit der Mango vermengen.

limette-auspressen

• Die Chilischote entkernen und in sehr kleine Würfel oder Streifen schneiden.
Ebenfalls zur Mango geben.

chili-schneiden

• Mit Salz und Pfeffer würzen.

mango-wuerzen

• Nach Belieben Koriander hacken und unter das Ceviche rühren.

koriander-hacken
ceviche-verruehren

• Im Kühlschrank für ca. 30min (oder auch über Nacht) ziehen lassen.
• Kokosfett in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Mit Salz sowie Pfeffer würzen.

kabeljau-anbraten

• Den Kabeljau auf dem Ceviche anrichten und servieren.

kabeljau-auf-mangoceviche-2

Schon gewusst?

Mangos enthalten reichlich Folsäure und Vitamin C sowie B-Vitamine und Vitamin E.
Der sekundäre Pflanzenstoff Chinonin (Mangiferin) wirkt entzündungshemmend, senkt den Blutzuckerspiegel und hilft bei Magen-Darm-Beschwerden.

Das Ceviche kann auch am Vortag zubereitet werden und über Nacht im Kühlschrank ruhen.

Lust auf ein klassisches Ceviche? Hier geht´s zu unserem Rezept!

Guten Appetit!

zurück zum Blog

GIPFELKURS aktuell

Ab August starten unsere exklusiven HYROX Classes und Workshop zum Schnuppern und zur Vorbereitung auf deinen HYROX bei uns an der Rennbahnstraße!

HYROX Classes anschauen