Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.
zurück zum Blog
weiterlesen

Der Kürbis ist ein gesunder Sattmacher.
Er ist kalorienarm und enthält viele Nährstoffe.
Man kann ihn nicht nur herzhaft zubereiten, sondern auch Leckeres backen.

Zutaten für eine Springform (26cm)

Für den Cheesecake

  • 500g Hokkaidokürbis
  • 75g Kokosöl
  • 750g Quark (20% Fett)
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Kokoszucker
  • 1 TL Zimt
  • Muskatnuss nach Belieben
  • 1 Prise Salz
    cheesecake-zutaten

    Für den Kürbiscrunch

  • 2 EL Honig
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

• Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
• Den Kürbis von den Kernen befreien und in grobe Stücke schneiden.

kuerbis-wuerfeln

In gesalzenem Wasser ca. 10min weichkochen.

kuerbis-kochen

Wasser abgießen, Kürbis pürieren und abkühlen lassen.

kuerbis-puerieren

• Eier mit Salz schaumig aufschlagen.

eier-aufschlagen

Quark und Kokosöl unterheben.

quark-zugeben

• Kürbis mit Zucker, Zimt und Muskat würzen.

kuerbispueree-wuerzen

• Den Kürbisbrei zusammen mit dem Mehl unter die Quarkmasse rühren.

kuerbis-zugeben

• Die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand dünn einfetten.

backform-fetten

• Cheesecakemasse in die Form füllen und im Ofen ca. 20min backen.

form-fuellen

Dann die Temperatur auf 150°C herunterregeln und weitere 45min backen.
Auskühlen lassen.
• In einer Pfanne den Honig erhitzen, bis er Blasen bildet.

honig-karamellisieren

Dann die Kürbiskerne zugeben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Mit Salz bestreuen.

kuerbiskerne-karamellisieren

Die Kerne auf ein Backpapier geben und verstreichen. Auskühlen lassen.

kuerbiskrokant

• Kuchen aus der Form lösen, Kürbiscrunch zerteilen und auf dem Cheesecake dekorieren.

cheesecake-aus-der-form-loesen
kuerbis-cheesecake
cheesecake-stueck

Schon gewusst?

Wird der Kürbis nicht komplett verbraucht, kann man ihn in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank mindestens eine Woche aufbewahren.

Kürbis enthält viel Beta-Carotin. Dieses hat antioxidative Eigenschaften und ist gut für Haut, Haare und Augen.

Aufgrund des hohen Kaliumanteils wirkt der Kürbis außerdem anregend auf die Nieren- und Blasentätigkeit. Er entwässert somit den Körper auf natürliche Weise.

Guten Appetit!

zurück zum Blog

GIPFELKURS aktuell

Ab August starten unsere exklusiven HYROX Classes und Workshop zum Schnuppern und zur Vorbereitung auf deinen HYROX bei uns an der Rennbahnstraße!

HYROX Classes anschauen