Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.

Hinweis auf Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies.
Für nähere Informationen siehe Datenschutzerklärung.
zurück zum Blog
weiterlesen

Gemüse sollte stets ein wesentlicher Bestandteil unserer täglichen Ernährung sein. Es enthält viele lebensnotwenige sowie gesundheitsfördernde Stoffe. Deshalb ist zu empfehlen, Gemüse auf Grund seiner hohen Nährstoffdichte von der Beilage zur Hauptkomponente zu befördern.

Zutaten

  • Gemüse nach Wahl (Paprika, Zucchini, Süßkartoffel, Pilze, Tomaten, Blumenkohl)
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • nach Belieben (getrocknete) Kräuter
  • 100g Quark (20 %)
  • Kurkuma
  • Zitronensaft

Zubereitung

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Backblech mit Backpapier belegen und mit etwas Olivenöl `begießen´
  • Gemüse waschen, ggf. schälen und klein schneiden
  • Auf dem Backpapier verteilen und nochmals mit etwas Olivenöl und Balsamicoessig besprenkeln
  • Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit Kräutern bestreuen
  • Im Ofen für etwa 20 min garen
  • Quark mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

Dieses Gericht enthält zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe, welche dafür sorgen, dass wir gesund bleiben und uns fit fühlen.

Guten Appetit!

ofengemuese_2
zurück zum Blog