Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.
zurück zum Blog
weiterlesen

Dieser Ofenspargel in Kombination mit Tomaten, Feta, Spinat und Nüssen liefert wertvolle Ballaststoffe, Eiweiß, Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium, B-Vitamine, Vitamin A, C, E und K.
Leicht und schnell zubereitet ist dieses Gericht eine tolle, gesunde Idee für den Frühling.

Zutaten für 2 Personen

  • 750g Spargel gemischt
  • 1 Rispe Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Feta
  • 4 Handvoll Babyspinat
  • 1 Handvoll Cashewnüsse
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer, Chili
    ofenspargel-zutaten

    Zubereitung

    • Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Weißen Spargel schälen und von den holzigen Enden befreien.

    spargel-schaelen

    • Grünen Spargel ebenfalls von den holzigen Enden befreien.
    • Knoblauch in feine Streifen schneiden.
    • Feta würfeln.
    • Spargel mit Knoblauch auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Balsamicoessig sowie Öl marinieren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Feta auf dem Spargel verteilen und die Tomatenrispe auflegen.

    spargel-auf-blech-legen

    • Im Ofen für ca. 25min garen.
    • In einer Pfanne die Cashewnüsse anrösten.
    • Spinat waschen.
    • Spargel aus dem Ofen holen, mit Spinat sowie Nüssen bestreuen und servieren.
    Zum Gericht passen hervorragend ein gebratenes Stück Fisch oder Garnelen.

    ofenspargel-mit-garnelen

Tipp

Euren Fisch (z.B. ein Stück Lachs) könnt ihr kurz vor Garende mit auf das Blech in den Ofen geben.
Je nach Dicke des Fisches 5-10min einplanen.
Alternativ kann er aber auch in der Pfanne angebraten werden.

Schon gewusst?

Laut einer Statistik wurden im Jahr 2018/2019 in Deutschland ca. 142.000 Tonnen Spargel konsumiert. Das entspricht rund 1,77kg Spargel pro Kopf.
Durch seinen hohen Kaliumgehalt wirkt Spargel reinigend und harntreibend und beugt somit Nierensteinen vor.
Tomaten enthalten Lycopin, ein Carotinoid, das freie Radikale neutralisiert. Optimal wirkt Lycopin, wenn es erwärmt und in Verbindung mit Öl aufgenommen wird.

Guten Appetit!

zurück zum Blog

GIPFELKURS aktuell

3 neue Workshopangebote für Euch!
--> Workshop Fermentieren bei uns an der Rennbahnstraße
--> Workshop Lauftechnik verbessern bei uns an der Rennbahnstraße
--> Workshop Kraultechnik verbessern im Rheinbad Düsseldorf

Gruppenangebote anschauen