Gipfelkurs - Betriebliche Gesundheitsförderung & Personal Training.
zurück zum Blog
weiterlesen

Lohnt sich Personal Training? Diese Frage haben sich viele mit Sicherheit schonmal gestellt. Warum diese Frage ganz einfach mit einem klaren „Ja“ zu beantworten ist, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Was ist Personal Training?

Beim Personal Training übernimmt eine Person, also der Trainer, eine führende und unterstützende Funktion, wenn es um die individuelle oder ggf. auch sportspezifische Trainingsgestaltung und -durchführung geht. Es stellt ein individuelles und wie es der Name bereits sagt, persönliches 1:1 Training dar, um höchste Trainingseffizienz sicherzustellen. Personal Training kann abhängig von den Kompetenzen des Trainers in diversen Sportarten erfolgen und ist auf das Trainingsziel und/oder die Bedürfnisse des Trainierenden ausgerichtet. Der Personaltrainer ist DEIN Ansprechpartner, wenn es um das Training und um trainingsbeeinflussende Faktoren geht - die zwischenmenschliche Beziehung, die mit der Zeit aufgebaut wird, erleichtert nicht nur den Umgang miteinander, sondern hilft auch dabei, die Trainingsplanung noch individueller gestalten zu können.

Personal Training oder Gruppentraining?

Hinter jeder Sportart steckt so viel mehr als äußerlich zunächst wahrnehmbar:

  • Laufen ist weitaus mehr als einen Fuß vor den anderen zu setzen
  • Schwimmen ist mehr als sich im Wasser fortzubewegen
  • Krafttraining ist mehr als Gewichte zu bewegen

Viele Anforderungen kann man von einer in die andere Sportart übernehmen und so ist es wichtig, gewisse Grundfähigkeiten zu beherrschen, um Bewegungen korrekt durchführen zu können und muskuläre Dysbalancen oder sogar Verletzungen zu vermeiden. Und genau an dieser Stelle hat das Personal Training dem Gruppentraining gegenüber einen großen Vorteil.
Bei einem Gruppentraining ohne gewisse „Zugangsvoraussetzungen“ kommt es häufig vor, dass das Leistungsniveau der Teilnehmer sehr unterschiedlich ausfällt. Dies hat zur Folge, dass Übungen unterschiedlich schwer empfunden werden und sich Teilnehmer unter- oder überfordert fühlen können. Natürlich werden in so einem Fall immer Alternativen aufgezeigt, dass die Teilnehmer annähernd ähnlich gefordert werden, jedoch kann es auch vorkommen, dass Menschen einfach nicht gerne in einer Gruppe trainieren und sich daher Personal Training einfach anbietet.

img_3385-kopie

Personal Training bietet den Vorteil, sich Zeit nehmen zu können, um individuelle Schwachstellen zu erkennen und gezielt daran zu arbeiten. Fallen beispielsweise koordinative Übungen schwer, sollte Koordinationstraining seinen Platz im Personal Training haben usw. Ebenso kann gezieltes Techniktraining, sei es beim Kraftsport, beim Laufen oder beim Schwimmen, eingebaut werden, um ökonomischer zu arbeiten bzw. zu trainieren. Langfristig gesehen ist dies entscheidend, um sein Training möglichst effizient zu halten und vor allem um Verletzungen vorzubeugen.
Personal Training hat zudem den Vorteil von räumlicher und zeitlicher Flexibilität. Nach Absprache kann der Zeitpunkt des Trainings und das Training selbst individuell angepasst werden.

Effektivität vs. Effizienz

In gewisser Weise kann Gruppen- vs. Personal Training mit Effektivität und Effizienz verglichen werden:
Im Gruppentraining:

  • Die Teilnehmer sollen Kniebeugen ausführen, um ihre Beinmuskulatur zu stärken. (effektiv)

Im Personal Training:

  • Wie sollen die Kniebeugen ausgeführt werden, um die Beinmuskulatur möglichst Erfolg versprechend zu stärken? (effizient)

Natürlich ist es nicht so, dass Gruppentraining nicht effizient ist, nur kann sich im Personal Training deutlich mehr darauf fokussiert werden.
Bei der Recherche für diesen Beitrag ist mir unter dieser Quelle folgender Spruch ins Auge gefallen, welcher die Bedeutung von Effektivität und Effizienz im Personal Training nicht besser hätte ausdrücken bzw. beschreiben können:

Im Gruppentraining kommt es darauf an, die richtigen Dinge zu tun, während es im Personal Training darum geht, die Dinge richtig zu tun.

Für wen eignet sich Personal Training?

Personal Training eignet sich sowohl für erfahrene Sportler, um beispielsweise neue Bestleistungen zu erzielen oder Trainigsplataeus zu überwinden, aber mindestens genauso für Trainingseinsteiger, um ihnen den Wunsch nach einem gesünderen und aktiveren Leben zu erleichtern. Gerade Einsteiger profitieren besonders von einer umfangreichen individuellen Anamnese und professionellen gesundheitlichen Betreuung während des Personal Trainings. Der Wunsch eines gesünderen Lifestyles wird durch einen kompetenten Personaltrainer um einiges erleichtert. Warum ein gesünderer Lifestyle so wichtig ist, erfahrt ihr hier und hier.

In der Vergangenheit haben bereits einige unserer Mitglieder durch Personal Training ihr neues Ich erreicht, worauf wir bei Gipfelkurs besonders stolz sind. Dabei sind den Zielen von regelmäßiger Bewegung bis hin zur Wettkampfvorbereitung keine Grenzen gesetzt.

Personal Training hilft dabei:

  • Nicht aufzugeben!
  • Zeitnah Trainingserfolge zu sehen
  • Muskuläre Dysbalancen und
  • Verletzungen zu vermeiden
  • einen gesünderen Lifestyle zu leben
  • Erkrankungen vorzubeugen
  • usw.

Und das Beste am Personaltraining: Es ist wirklich für JEDEN geeignet. Wir freuen uns auf dich!

zurück zum Blog

GIPFELKURS aktuell

Ab August starten unsere exklusiven HYROX Classes und Workshop zum Schnuppern und zur Vorbereitung auf deinen HYROX bei uns an der Rennbahnstraße!

HYROX Classes anschauen